Tagesgeldkonto für Kinder – Tipps, Vorteile und Eröffnung

Tagesgeldkonto für KinderEin Tagesgeldkonto für Kinder kann bei verschiedenen Online-Banken und Filialbanken eröffnet werden. Wenn die Eltern es wünschen, ist die Eröffnung schon nach der Geburt des Kindes möglich. Das Geld auf dem Tagesgeldkonto für Kinder ist täglich verfügbar.

Aufgrund der europäischen Niedrigzinspolitik werfen Tagesgeldkonten zwar aktuell nur wenig Gewinn ab. Sie bieten dennoch Vorteile als flexibles Sparkonto für Kinder.

Die Vorteile beim Tagesgeldkonto für Kinder liegen vor allem darin, dass die von einigen Banken angebotenen Zinsen trotz Niedrigzinslage immer noch höher sind als bei Kinder Sparbüchern.

Werden die Zinsen von der Bank monatlich oder auch vierteljährlich ausgezahlt, kann sich zudem ein interessanter Zinseszinseffekt ergeben.

Warum ist ein Tagesgeldkonto für mein Kind eine gute Option?

Geldgeschenke von Eltern, Großeltern oder Paten zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu anderen besonderen Anlässen sind sehr beliebt.

Das Tagesgeldkonto gibt Ihrem Kind die Möglichkeit, das Taschengeld und andere Geldgeschenke einzuzahlen und zu sparen. Von Zeit zu Zeit kann Ihr Kind Geld abheben und sich kleine Wünsche erfüllen.

Durch gesetzlich verankerte Einlagensicherungen kann kein Geld verloren gehen und Ihr Kind behält den Überblick über das Geld, das ihm zur Verfügung steht. Der eigenständige Umgang mit Geld wird auf diese Weise früh erlernt.

Wird das Tagesgeldkonto bereits nach der Geburt des Kindes eröffnet, kann sich im Laufe der Jahre eine größere Summe ansammeln. Das Geld kann für den Führerschein, für die erste eigene Wohnung oder für die Ausbildung verwendet werden.

Tagesgeldkonten für Kinder / Minderjährige im Vergleich

Bank Zins f. Neukunden p.a.
(Stand 04/2017)
Besonderheiten
(Stand 04/2017)
Zur Bank
Consorsbank Tagesgeld Kind und Baby
0,80 % Zinsgarantie 6 Monate ab Eröffnung
Zinsgarantie erweiterbar auf 12 Monate
Zins gilt für max. 25.000 €
gesetzl. Einlagensicherung bis 100.000 €
Zinsgutschrift quartalsweise
Baby Konto Tagesgeld
0,20% Zinsgarantie 3 Monate ab Eröffnung
Zins gilt für max. 20.000 €
gesetzl. Einlagensicherung bis 100.000 €
Zinsgutschrift jährlich
Mercedes Benz Bank Kind und Baby
0,20 % gesetzl. Einlagensicherung bis 100.000 €
Zinsgutschrift monatlich
Norisbank Tagesgeld Kind und Baby
0,10 % gesetzl. Einlagensicherung bis 100.000 €
Zinsgutschrift quartalsweise
comdirect Baby Konto
0,01 % gesetzl. Einlagensicherung bis 100.000 €
Zins gilt für max. 50.000 €
Zinsgutschrift quartalsweise
Eröffnung als JuniorTagesgeld

Kinder Tagesgeldkonto vs. Kinder Sparbuch

Das klassische Kinder Sparbuch erweist sich im Zuge der Veränderung der Bankenlandschaft als umständlich. Es gibt immer weniger Filialbanken und die Zinsen sind oftmals niedriger als beim Tagesgeldkonto.

Das Tagesgeldkonto für Kinder wird bis zu einem bestimmten Betrag oftmals höher verzinst als ein Sparbuch. Zudem zahlen viele Banken die Zinsen monatlich oder im Quartal aus, sodass ein interessanter Zinseszinseffekt entsteht.

Die Sparbuchzinsen werden hingegen nur einmal im Jahr gutgeschrieben. Den Guthabenverlauf des Tagesgeldkontos können Sie außerdem jederzeit online verfolgen.

Eltern, Großeltern und Verwandte können die Geldgeschenke ganz einfach online überweisen. Beim klassischen Sparbuch muss ein Gang in die Filiale erfolgen, um das Geld einzuzahlen und manuell zu verbuchen.

Wie kann ich ein Tagesgeldkonto für mein Kind eröffnen?

Ein Tagesgeldkonto für Kinder können Sie bei vielen Banken und Sparkassen eröffnen. Banken, die ausschließlich ein Filialnetz führen, erwarten häufig ein persönliches Erscheinen beider Eltern.

Sie müssen Ihre Ausweise und die Geburtsurkunde Ihres Kindes vorlegen. Die Eröffnung erfolgt sofort, und Sie erhalten die Unterlagen innerhalb weniger Tage per Post. Bei einigen Banken müssen Sie die Karte persönlich abholen.

Online-Banken nutzen die Identifizierung per Post-Ident oder durch einen Videochat. Wenn Sie mit der Mutter / dem Vater des Kindes zusammen leben oder das gemeinsame Sorgerecht haben, müssen beide Elternteile der Eröffnung zustimmen und die Unterlagen entsprechend unterschreiben. Entscheiden Sie sich für die Kontoeröffnung bei einer Online-Bank, werden Ihnen die Unterlagen per Post zugesendet.

Was sollte ich bei der Auswahl eines Kindertagesgeldkontos beachten?

Ein Vergleich der Zinshöhe und des Zeitpunkts der Zinsgutschrift ist ein wichtiges Vergleichskriterium für das Kinder-Tagesgeldkonto. Sehr vorteilhaft sind Tagesgeldkonten für Kinder, bei denen die Zinsen monatlich oder auch vierteljährlich gutgeschrieben werden. Im Verlauf der Jahre ergibt sich ein sehr interessanter Zinseszinseffekt.

Oftmals werben Banken mit einem höheren Zinssatz für Neukunden. Dieser gilt dann jedoch nur einen begrenzten Zeitraum, der einige Monate oder maximal ein Jahr umfasst.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich bei der Auswahl des Tagesgeldkontos auch an dem zu erwartenden Zinssatz für Bestandskunden orientieren oder nach Ablauf des Neukunden-Zinssatzes nach einem neuen Tagesgeldkonto Ausschau halten. So erzielen Sie bis zur Volljährigkeit Ihres Kindes die beste Rendite.

Ein weiterer Tipp: Viele Banken bieten Neukunden auch ein Startguthaben für die Eröffnung eines neuen Tagesgeldkontos an.

Unser Fazit

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos für Kinder ist bereits nach der Geburt vorteilhaft. Auf dem Konto können Geldgeschenke und später auch das Taschengeld eingezahlt werden.

Auch wenn der Zinssatz niedrig ist, summiert sich das Guthaben über die Jahre. Ihr Kind profitiert von dem eigenen Konto, wenn es älter ist und sich einen größeren Wunsch erfüllen möchte. Mit der Volljährigkeit können der Führerschein oder die Ausbildung von dem Geld finanziert werden.

Alle Tagesgeldkonten aus unseren Detail-Berichten

comdirect-kinderkonto

comdirect Tagesgeld Plus für Minderjährige

Inhaltsverzeichnis1 Bewertung des comdirect Tagesgeld PLUS für Minderjährige2 Vorteile und Nachteile des comdirect Tagesgeld PLUS für Minderjährige3 Die Alternative: Das comdirect JuniorDepot als Einmalanlage Bewertung des comdirect Tagesgeld PLUS für Minderjährige Wenn Sie statt eines Sparplans in Form des JuniorDepot lieber eine flexiblere Geldanlage für Weiterlesen

0 comments
Tagesgeldkonto für Kinder – Tipps, Vorteile und Eröffnung
5 (100%) 1 vote

Diese Seite teilen..
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Reddit0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.


*