Postbank Kinderkonto

Postbank JugendkontoDie Postbank ist eine etablierte und häufig gut bis sehr gut bewertete Bank. Angeboten werden Girokonten, ebenso wie auch Geldanlagemöglichkeiten, Ratenkredite, Baufinanzierungen und Vorsorgemöglichkeiten. Damit deckt die Postbank ein großes Portfolio im Bereich der Finanzen ab.

Ebenfalls bietet die Postbank ein Girokonto für Kinder und Jugendliche an, das wir näher betrachtet und bewertet haben.

In unseren Kinderkonten-Tests geht es vor allem darum, wie attraktiv die Konten für Kinder und Jugendliche gestaltet sind. Die kostenfreie Kontoführung ist hierbei ebenso wichtig, wie eine einfache Online-Eröffnung und ein verständliches Online Banking.

Das Postbank Kinderkonto & Jugendkonto – Postbank Giro Start direkt

  • Girokonto für Kinder und Jugendliche bis 22 Jahre
  • keine Kontoführungsgebühren
  • keine Gebühren für Barabhebungen
  • ausgezeichnetes Online-Banking und Telefon-Banking
  • inkl. VISA-Card bei Volljährigkeit und Bonität

Als Bank für Privatkunden wurde die Postbank bereits mehrere Male von unterschiedlichen Instituten und Magazinen ausgezeichnet. Laut Chip ist die Postbank beispielsweise bundesweit die beste Online Bank 2015. Bekannt ist die Postbank auch für ihr gutes Online-Banking.

Mit dem Postbank Giro Start direkt-Konto bietet die Postbank Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum 22. Lebensjahr ein Konto mit kostenloser Kontoführung und weiteren attraktiven Rahmenbedingungen, wie der kostenfreien Bargeldabhebung und einer VISA-Card bei Volljährigkeit und Bonität.

Von uns sehr positiv bewertet werden die Faktoren, dass das Giro Start direkt-Konto nicht schon zum 18. Lebensjahr in ein gebührenpflichtiges Girokonto umgewandelt werden muss. So ist es auch für Auszubildende und Studenten eine gute Alternative.

Bewertung Postbank Giro Start direkt Kontos

Eine ausführliche Bewertung des Giro Start direkt Kontos der Postbank finden Sie in diesem Bericht.

Uns gefallen die Rahmenbedinungen und Zusatzleistung dieses Kontos ausgesprochen gut, wenngleich eine Anhebung des Maximalalters für junge Erwachsene wünschenswert wäre.

Vorteile und Nachteile des Postbank Giro Start direkt Kontos

Vorteile

  • Girokonto für Schüler, Azubis und Studierende bis 22 Jahre
  • keine Kontoführungsgebühren
  • keine Kosten bei Barabhebungen
  • kostenlose ec-Karte und ggf. Kreditkarte bei Volljährigkeit
  • mit ausgezeichnetem Online Banking
  • mit Shell Tank-Rabatt
Nachteile

  • bereits ab dem 23. Lebensjahr nicht mehr nutzbar bzw. Wechsel notwendig

Wie eröffne ich ein Postbank Giro Start direkt Konto?

Das Kinder- und Jugendkonto Giro Start direkt der Postbank kann direkt online eröffnet werden. Dazu Sie beispielsweise unten auf den Button „Zum Anbieter“ und gelangen so direkt zur Webseite der Postbank. Unter dem Punkt „Konten und Karten“ finden Sie anschließend, das „Giro Start direkt“-Konto. Dieses wählen Sie aus und klicken am rechten Seitenrand auf „Online abschließen“.

Nun werden Sie aufgefordert, einige persönliche Daten einzutragen – dazu gehört Ihr Alter und die Art der Beschäftigung des zukünftigen Kontoinhabers. Hier können Sie auswählen, ob Sie oder Ihr Kind Schüler oder Student ist oder sich noch in Ausbildung befindet.

Nachdem Sie weitere Angaben zu sich selbst und dem gewünschten Konto gemacht haben, kann der Auftrag für das Konto gestellt werden. Sofern Sie noch kein Postbank-Kunde sind, müssen Sie am PostIdent-Verfahren teilnehmen, um sich mit Ihrem Personalausweis zu identifizieren.

Unser Fazit
Das Postbank Giro Start direkt Konto gehört für uns mit zu den besten Girokonten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Das Online Banking der Postbank wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, aber auch die Rahmenbedinungen und Zusatzleistungen machen dieses Konto für Kinder und Jugendliche durchaus attraktiv.

 

Postbank Kinderkonto
3.1 (61.43%) 14 votes

Diese Seite teilen..
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Reddit0